Diese Woche konnten wir eine riesige Spende Katzenfutter entgegen nehmen: Der nah und gut Steinheimer Markt in Hohenstein Breithardt übergab uns Katzen- und Kittenfutter und Katzenstreu für unsere Pflegetiere. Herzlichen Dank!

So läuft es prima - Tierschutzorganisationen arbeiten zusammen.

Heute brachten wir eine Katze zu den "Tierhelfern Ingelheim e.V.", da sie dort besser versorgt werden kann, dafür nahmen wir 2 der vielen Kaninchen mit, wahrscheinlich tragend, da wir Kapazitäten haben...

Sie können uns ab sofort auch mit Ihrem Einkauf bei Amazon unterstützen. Um den Tierschutzverein Bad Schwalbach u.U. e.V. durch einen Einkauf bei Amazon zu unterstützen, klicken Sie bitte auf unseren Amazon Smile Link.

Heute geht es in die weite Welt:

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Tierschutzbund sind wir seit gestern in Bonn.

  • Gestern standen bereits Diskussionen und Foren zu folgenden Themen auf dem Programm:
  • Straßentierproblematik in Europa
  • Kinder- und Jugendliche für den Tierschutz
  • Tierschutz mit Herz- und Verstand

Heute geht's ab 09.30 Uhr weiter mit der Neuwahl des Präsidiums und einigen Grundsatzbeschlüssen.

Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereines Bad Schwalbach u.U.e.V.

Am Freitag, 26.4.19 haben die Mitglieder des Tierschutzvereines Bad Schwalbach einen neuen Vorstand während ihrer Jahreshauptversammlung gewählt. Zuvor erhielten alle Vorstandsmitglieder einen Blumengruß für ihre Tätigkeit der letzten drei Jahre. Feierlich wurden Birgit Gentzsch als scheidende 1.Vorsitzende und Ingo Rautenkranz als scheidender 2. Vorsitzender zu Ehrenmitgliedern ernannt. Damit wurde auch die über 10jährige Tätigkeit der beiden an der Spitze des Vereins gewürdigt.

Als neuer Vorstand wurde gewählt: 1. Vorsitzender Eckhard Gentzsch, 2. Vorsitzende Mandy Sengeboden, Kassenwart Björn Gentzsch, Schriftführerin Birgit Gentzsch, als Beisitzer Ingo Rautenkranz, Markus Oberndörfer und Mariella Röder. Durch den neuen Vorstand wurde Frau Dr. med. vet. Marianne Oppermann als tierärztliche Sachverständige bestätigt.

In der Zukunft möchte der Tierschutzverein seine neu eröffnete Geschäftsstelle in der Brunnenstraße 29-31 als Anlaufpunkt etablieren. Montags von 10-12 Uhr und mittwochs von 17-19 Uhr stehen regelmäßig Ansprechpartner für Fragen rund um den Tierschutz zur Verfügung.